Modehaus Kutsam - Wo Mode zum Erlebnis wird!

Das waren die Modetrendabende für die Herbst- und Wintersaison!

Pin It

Die neuesten Trends der Herbst/Winter Kollektion wurden bei den Modetrendabenden präsentiert:

Karo und Rot sind die Must-Haves im Herbst und Winter

Bei den gut besuchten Modetrendabenden in den fünf Kutsam Modehäusern in Bad Hall, St. Valentin, Kirchdorf, Sierning und Schwertberg konnten sich modebewusste Damen und Herren bereits die ersten Inspirationen zur neuesten Herbst- und Wintermode holen.

 

Auch wenn es zur Zeit noch nicht so aussieht: Herbst und Winter stehen vor der Tür und die Trends für die kalte Jahreszeit sind bereits eingetroffen. Präsentiert wurden diese im Rahmen der Modetrendabende vor über 1000 Besuchern in den fünf Kutsam Modehäusern. So viele Kunden wie selten zuvor sind der Einladung gefolgt, sich für die kommende Herbst- und Wintersaison inspirieren zu lassen, in den Modehäusern selbst zu gustieren und sich auch gleich schick einzukleiden.

Der Herbst und Winter stehen vollkommen im Zeichen des Trendmusters Karo. Egal ob groß, klein, mit Farbakzenten oder klassisch schwarz-weiß: Karo ist überall. Zu finden ist es auf Stoffhosen, Blusen, Blazern, Mänteln und Jacken. Auch Schals kommen dieses Jahr mit Karomuster und halten warm bei den kalten Temperaturen. Wenn Sie stylisch durch diesen Winter kommen wollen, dann führt an Karo kein Weg vorbei. 

 

Kombiniert wird das Trendmuster vor allem mit kräftigen Farben, wie Rot, Lila, Grün oder Senfgelb. Damit bringt man Farbe in die dunkle und graue Jahreszeit. Die Maxime bei den Materialien lautet für diese Saison Gemütlichkeit: Oberteile, wie Hoodies und Strick werden gerne in Oversize getragen und auch Samt ist nicht wegzudenken; bei Jacken und Mäntel stehen Teddyplüsch und Wolle bzw. Wollstoff ganz vorne. Die Herren tragen in der kommenden Saison Parka und Mäntel mit Highflex-Materialien, die höchsten Komfort und Beweglichkeit versprechen.

 

Essentiell für den Herbst und Winter sind wärmende Mäntel. Auch hier findet sich der Karo-Trend wieder. Dünne, aber wärmende Jacken und Mäntel aus pflegeleichten Materialien und gedeckten Farben sind heuer unsere Empfehlung. "Und auch Wendejacken werden mehr und mehr zum Highlight. Das beste daran ist, man bezahlt nur eine Jacke, bekommt aber zwei - besser gehts nicht, oder?" zeigt sich Christof Aspöck vom Modehaus Kutsam begeistert.

 

In diesem Herbst und Winter feiert auch die Brosche wieder ihr Comeback. Sie hat ihren verstaubten Charakter abgelegt und macht jedes Outfit zu einem Hingucker. Egal ob auf der Jacke, am Schal, auf der Mütze oder am Kragenrevers getragen: Die Brosche macht immer eine gute Figur. Eine weitere Möglichkeit, um ein Outfit in diesem Winter aufzupeppen sind Socken mit buntem Muster, Glitzer oder Netzstrümpfe.

 

Auch die Männer kommen am Karomuster nicht vorbei. Hier eher dezent verarbeitet auf Hosen und Mänteln, kombiniert man dieses am besten mit einem lässigen Shirt mit Aufdruck, beispielsweise vom Fairtrade-Hersteller Armedangels. Das deutsche Unternehmen setzt auf

 

Nachhaltigkeit und fertigt deren Kleidungsstücke aus nachwachsenden und recycelten Rohstoffen.  Die bequemen Baumwollshirts werden entweder lässig mit Jeans oder bürotauglich mit einer Stoffhose und einem Sakko kombiniert. Aber auch bei den Damen finden sich lässige Hoodies, Oberteile und Jacken mit Aufdrucken wieder. 

 

Die neuesten Trends können die modebewussten Damen und Herren in allen Kutsam Modehäusern finden und probieren. Hier sorgen sich dann top-ausgebildete und modebegeisterte Mitarbeiter um das Wohl unserer Kunden. Alleine im vergangenen Jahr wurden mehr als 20 Mitarbeiter zum Farb- und Stilberater ausgebildet. Somit können wir unsere Kunden typgerecht beraten und mit den passenden Stücken eingekleidet werden. 

 

 

Wo Mode zum Erlebnis wird - das wird bei einem Einkauf im Modehaus Kutsam spürbar. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok