Neueröffnung in St. Valentin

Großer Andrang bei der Neueröffnung des Modehauses Kutsam in St. Valentin

Mit dem Modetrendabend und den aktuellen Trends für die Saison Frühjahr/Sommer eröffnete das neue Modehaus Kutsam in St. Valentin am 6.April 2017 seine Türen. Mehr als 200 begeisterte Kunden besuchten die Modeschau und erfreuten sich an kleinen Häppchen und erfrischenden Getränken im neu gestalteten Modehaus.

Nach einem nur wenige Wochen dauernden, aber umso intensiveren Umbau erleben die Kunden ein modernes Modehaus trendiger Markenmode für Damen und Herren.  Die gesamten Umbauarbeiten wurden im laufenden Betrieb von  Unternehmen aus dem Umkreis von St. Valentin perfekt durchgeführt. Ein neuer Boden und die neue Einrichtung sorgen für ein stilvolles Einkaufserlebnis. Ebenso wird durch die Umrüstung auf eine energieeffizientere Beleuchtung und die Verwendung bestehender Materialien die Umwelt geschont. Die großen Umkleidekabinen und das helle Erscheinungsbild begeisterte bereits am Eröffnungstag die Besucher. Eine große Verbesserung im Modehaus Kutsam St. Valentin ist die übersichtliche Neuanordnung der Abteilungen. Ab sofort beherbergt das Erdgeschoß alles für den modischen Mann. Vom Freizeitoutfit über den Businesslook bis hin zum festlichen Anzug findet jedermann passende und trendige Mode. 
Das erste Obergeschoß wurde gänzlich neu als große Damenmodewelt konzipiert. Hier finden alle -  die junge Flippige, die erfolgreiche Businessfrau und Mutter, ebenso wie die reife Dame bis ins hohe Alter – Mode zum Schönsein und Wohlfühlen mit perfekter Beratung.  
In Mitten aller Mode ist mit dem neuen, gemütlichen Café-Bereich eine Oase für Modebegeisterte und deren Begleiter entstanden. Kunden genießen einen Fairtrade-Kaffee oder das prickelnde Glas Prosecco in aller Ruhe, während sie das Modetreiben um sich herum beobachten können.

 

*** Schöner Parkplatz - breite Einfahrt ***

Bei einem sehr konstruktiven Termin mit Frau Bürgermeister Kerstin Suchan-Mayr und Vertretern der Stadtgemeinde St. Valentin wurde heute Vormittag eine Lösung für die Einfahrt zu unserem Kundenparkplatz vor Ort erarbeitet. Mit den nötigen Arbeiten wird bereits in den nächsten Tagen gestartet.

Herzlichen Dank für diese schnelle und unbürokratische Entscheidung im Sinne unserer Kunden!

vlnr:
DI Wolfgang Voglauer (Bauaufsicht)
Bgm. Mag. Kerstin Suchan-Mayr
MMag. Johannes Kutsam
Patrick Hagmüller, BSc (Stadtrat für Stadtentwicklung)
Christian Hiesmayr (Facility Manager Modehaus Kutsam)
Etzelstorfer Eduard (Leiter Bauhof)

Kutsam jetzt auf AppToDate

 

Das Modehaus Kutsam ist jetzt auch in der App "Regional AppToDate" zu finden. Hier finden Sie interessante Infos rund um unser Modehaus und erhalten aktuelle Infos und Angebote direkt auf Ihr Smartphone oder Tablet.

Außerdem bietet die App noch viele weitere tolle Services wie beispielsweise die Suche nach dem günstigsten Benzin/Dieselpreis in der Umgebung an.

Holen Sie sich also auch gleich die App in Ihrem Store (iPhone und Android) oder unter
http://www.2-m.at/regio